Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne. So erreichen Sie uns:

(039997) 10335

Grundschule Jarmen  |   Rosenstr 4  |  17126 Jarmen


 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Geschichte

Die Grundschule Jarmen gibt es seit dem Schuljahr 1990/1991. Erste Schulleiterin war Helma Streblow, die diese Funktion bis 1995 innehatte. Von 1997 an führte Astrid Reich unsere Grundschule. Nach 23 Jahren und einem Monat ging sie Ende Januar 2021 in Ruhestand. Bis zur Neubesetzung der Stelle ist Astrid Reichs bisherige Stellvertreterin Anke Labes kommissarische Schulleiterin.

 

Gebaut wurde die Schule bereits 1964. In jedem der beiden Pavillons gibt es fünf Unterrichtsräume. Im gelben Pavillon, in dem sich auch Sekretariat und Lehrerzimmer befinden, wird einer der Räume als Computerkabinett genutzt. Im grünen Pavillon, der momentan noch vom Hort mitgenutzt wird, sind unter anderem ein Werkraum und das Lager für Schulbücher.

 

Der gelbe Pavillon wurde Ende der 1990er-Jahre grundlegend saniert, der grüne folgte um die Jahrtausendwende. Die Gesamtkosten beliefen sich damals auf 760.000 D-Mark.

 

Auf dem großflächigen Schulhof mit Spielgeräten wie Klettergerüst und Vogelnestschaukel können sich die Kinder in den Pausen austoben. Der öffentliche Hartplatz wird sowohl für den Sportunterricht im Freien genutzt als auch zum Fußballspielen während der Hofpausen.