Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne. So erreichen Sie uns:

(039997) 10335

Grundschule Jarmen  |   Rosenstr 4  |  17126 Jarmen


 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bei Erkältungssymptomen muss immer auf Corona getestet werden

06. 11. 2022

Das Coronavirus gerät immer mehr in Vergessenheit.  An den Schulen gibt es momentan keine Corona-Auflagen - mit einer Ausnahme: Wenn ein Kind (oder auch Lehrer) Krankheitssymptome zeigt, bei denen es sich möglicherweise um eine Corona-Erkrankung handeln könnte, müssen Corona-Selbsttests durchgeführt werden. Deshalb stellt auch unsere Schule weiterhin Testpakete zur Verfügung.

 

Das bedeutet konkret: Bereits wenn Ihr Kind in der jetzigen Erkältungszeit häufiger als normal hustet oder niest, müssen Sie es zu Hause auf Corona testen. Und das  nicht nur ein Mal, sondern über mehrere Tage hinweg. Bei Corona zeigt man ja manchmal schon früh Symptome, ohne sofort positiv zu sein.

 

Wichtig auch: Bei Fieber (ab 38 Grad) darf Ihr Kind die Schule in keinem Fall betreten.

 

Achten Sie bei den Tests immer auch auf das aufgedruckte Haltbarkeitsdatum! Entsorgen Sie abgelaufene Tests im Hausmüll.