Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne. So erreichen Sie uns:

(039997) 10335

Grundschule Jarmen  |   Rosenstr 4  |  17126 Jarmen


 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kreisjugendspiele: Staffel-Bronze und fünf Einzel-Podestplätze

23. 06. 2022

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Grundschule Jarmen wieder an einem Wettkampf teilgenommen - und das nach langer Pause gleich recht erfolgreich! Bei den Kreis-Kinder- und Jugendspielen der Leichtathleten sicherten sich unsere Schüler fünf Plätze auf dem Siegertreppchen. Dazu gab es noch einen 3. Platz in der Staffel über 4 x 50 Meter.

 

Erfolgreichster Jarmener bei dem Schulwettkampf in Anklam war mit zwei Einzelmedaillen Pepe Janz. Der Viertklässler wurde im Werner-Seelenbinder-Stadion jeweils Zweiter seiner Altersklasse im 50-Meter-Lauf und im Schlagballwurf. Darüber hinaus trug die Sportskanone aus der 4 a zu Staffel-Bronze bei. Zum erfolgreichen Sprint-Quartett gehörten außerdem Marten Kindermann (3 a), Tobias Schulz und Charlie Ickert (beide 4 b).

 

Weitere 3. Plätze für unsere Grundschule erliefen sich die ausdauerstarke Finja Müller (2 a) über 800 Meter sowie Tim Ickert (2 b) und Marten Kindermann (3 a) jeweils im Sprint. Trotz guter Leistungen knapp an einer Medaille vorbei schrammten Clara Binz (1 a) und Ole Herrmann (3 a), die über 50 beziehungsweise 800 Meter gegen starke Konkurrenz mit dem 4. Platz Vorlieb nehmen mussten.

 

Den Einzug in die Endläufe über 50 Meter schafften außer den bereits Genannten noch Joleen Güldner, Lena Käding (beide 2 a), Anna Binz, Oskar Vedder (beide 4 a) und Tobias Schulz (4 b).

 

Sportlehrerin Dana Röthemeier, die das Jarmener Team in Anklam als Trainerin begleitete, gratulierte den Medaillengewinnern zu ihren starken Leistungen. Und die Klassenleiterin der 4 a würdigte auch die Vorstellungen ihrer übrigen Schützlinge: "Allen anderen Schülerinnen und Schülern, die dieses Mal noch nicht so erfolgreich waren, vielen Dank für euern tollen Einsatz!"

 

Insgesamt waren für unsere Grundschule 24 Jungen und Mädchen am Start.

 

 

 

Bild zur Meldung: Ole (von links), Pepe, Marten und Charlie wurden in Anklam Dritter über 4 x 50 Meter. (Fotos: Röthemeier)